2 Eichen am Dorfplatz gepflanzt

Am Ostersamstag , den 26.03.16, haben die Maibaumfreunde zusammen mit den Jägern zwei neue Eichen am Dorfplatz gepflanzt. Zuvor waren kranke und zu große Bäume in Absprachen mit den Fachleuten des Bauhofs herausgenommen worden. In der jetzigen Form wurde der Dorfplatz 1973 angelegt. Mit der Verjüngung möchte man die Bepflanzung für die Zukunft gestalten. Der ehemalige Ortsheimatpfleger Gerd Niermann wird als Nachbar das Gießen der Bäume übernehmen.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.